Startseite > Technologietransfer > SNIC Innovationsscouting

SNIC Innovationsscouting

Im Rahmen des Südniedersachsen-Innovationscampus (SNIC) hat die TU Clausthal gemeinsam mit den Partnerhochschulen das SNIC-Innovationsscouting entwickelt.

Das SNIC Innovationsscouting ermittelt die Potenziale von Forschungsergebnissen an den beteiligten Hochschulen im Hinblick auf ihren Transfer und ihre Anwendung in der Wirtschaft. Die Potenziale werden mit den Bedarfen regionaler Unternehmen zu Kooperationen und gemeinsamen Projekten verknüpft. Außerdem werden neue Forschungssynergien zwischen den beteiligten Hochschulen geschaffen.

Die SNIC‐Innovationsscouts der Hochschulen arbeiten eng mit den SNIC‐Technologieberatern
der Wirtschaftsförderungen zusammen. Diese stehen im direkten Kontakt mit den
Unternehmen in der Region und ermitteln deren Bedarfe. Im interdisziplinären SNIC‐Team
werden Potenziale und Bedarfe miteinander verknüpft und zu neuen Kooperationen
weiterentwickelt.

Das SNIC-Teilprojekt Innovationsscouting wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert
 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019