Innovationsscouting

Im Arbeitsfeld Innovationsscouting werden die Innovationspotenziale von Forschungsergebnissen der Hochschulen ermittelt und mit den Bedarfen regionaler Unternehmen verbunden. Dies erfolgt in enger Kooperation der Partnerhochschulen untereinander und mit den Technologieberatern des SNIC.

Das Innovationsscouting umfasst folgende Arbeitsinhalte:

  • Entwicklung einer gemeinsamen Systematik aller drei beteiligter Hochschulen
  • Implementierung eines gemeinsamen Wissensmanagements
  • Screening und Identifizierung relevanter Potenziale in den Hochschulen
  • Datenerhebung durch Quellenauswertung und Befragung
  • Bewertung des Verwertungspotenzials und Erstellung von zielgruppenorientierten Exposés

Durch das Innovationsscouting werden fachübergreifend neue Kooperationen zu regionalen Unternehmen und zwischen den Partnerhochschulen entstehen.

Das SNIC-Teilprojekt Innovationsscouting wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert
 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017